Hauptinhalt

Informationskampagne VITAL DIGITAL

Blick in einen langen Flur, bei dem rechts sechs Banner mit Motiven der Kampagne Vital Digital hintereinander aufgestellt sind © Christian Hüller

In der Gesundheit von morgen steckt die IT von heute

»Vital Digital« ist eine transparente Informationskampagne, um die Menschen im Freistaat Sachsen mit den wichtigsten Vorteilen der Digitalisierung im Gesundheitswesen vertraut zu machen. Denn Nachfrage und Akzeptanz, sowohl auf Seiten der Patienten als auch der Ärzte, des Pflegepersonals und anderer Leistungserbringer entscheiden darüber, ob sich digitale und telemedizinische Leistungen im deutschen Gesundheitswesen etablieren und ihren Nutzen für alle gewinnbringend entfalten können.

Im Vordergrund der Kampagne stehen vor allem die Chancen und Möglichkeiten digitaler und telemedizinischer Anwendungen als Teil einer ganzheitlichen, flächendeckenden und hochwertigen medizinischen Versorgung im ganzen Freistaat.

Die Kampagne ist in Zusammenarbeit mit allen wichtigen Akteuren im sächsischen Gesundheitswesen enstanden. So haben die Sächsische Landesärztekammer, die Sächsische Krankenhausgesellschaft, der Sächsischen Hausärzteverband, die Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen, die Sächsischen Landesapothekerkammer und auch die Landesvertretung des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek) sowie die AOK PLUS bei der Erstellung und Konzeption der Kampagne mitgewirkt. Dem Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt war und ist es wichtig, dass die sächsischen Ärzte, Krankenhäuser, andere Leistungserbringer und auch die Krankenkassen diese Informations- und Aufklärungskampagne unterstützen. Denn letztlich sind sie es, denen die Patienten ihr Vertrauen entgegenbringen.

Telemedizin wird nie den Arzt ersetzen, aber sie stellt eine wertvolle Unterstützung dar.

Staatsministerin Petra Köpping

Sicherheit durch Telemonitoring

symbolische Illustration mit einem in der linken Hand gehaltenen Tablet mit einem großen Herz und medizinischen Werten auf dem Display - das Herz wird von einem in der rechten Hand gehaltetenen Stethoskop "abgehört"

© zebra | group GmbH

Genauigkeit durch elektronische Patientenakten

Symbolische Illustration mit einer rechten Hand, die aus dem Display eines Smartphones eine Patietenakte herausreicht

© zebra | group GmbH

Erreichbarkeit durch telemedizinische Beratung

Die Illustration zeigt einen Tablet, das von jemandem gehalten und bedient wird, der mit einem Arzt, der über das Display spricht. Darunter steht der Spruch "Ein gesundes Plus an Erreichbarkeit durch telemedizinische Behandlung"

© zebra | Group GmbH

Geschwindigkeit durch digitalen Diagnosetausch

Die Illustration zeigt ein Röntgenbild von einem Brustkorb, das von einer Hand aus einem Laptopbildschirm gereicht wird. Unten drunter steht der Spruch " Ein gesundes Plus an Geschwindigkeit durch digitalen Diagnoseaustausch"

© zebra | Group GmbH

zurück zum Seitenanfang